Der Mönch der seinen Ferrari verkaufte von Robin S. Sharma

Eine Parabel vom Glück



Worum gehts‘?

Wenn das Schicksal zuschlägt!

Schwer atmend wand sich der extrem erfolgreiche Anwalt Julian Mantle verzweifelt auf dem Boden des vollen Gerichtssaals.

Wenn der Tod „Hallo“ sagt …

Wenige Augenblicke später findet er sich auf der Intensivstation wieder. Unermüdlich hatte er gearbeitet, sich so gut wie nie eine Pause gegönnt. Das forderte nun seinen Tribut. Sein ungesunder Lebensstiel, das faltige Gesicht, das ihn mit 53 wie einen 70 jährigen aussehen ließ, sein Übergewicht, ein Mann der eindeutig die besten Jahre seines Lebens hinter sich gelassen hatte.

Nun der Zusammenbruch!

Angst und Enttäuschung…

John bangte um seinen guten Freund, wollte ihn besuchen ihn unterstützen, ihm beistehen. Aber Julian schottete sich komplett ab und ließ niemanden zu sich. Schließlich gab er seinen einst so geliebten Job als Anwalt auf und verließ die Stadt ohne ein Wort zu John, er verabschiedete sich nicht einmal…

Wer bist du?!

3 Jahre später klopfte es an Johns Bürotür und ein dynamischer, athletischer junger Mann, geschätztes Alter, mitte 30, betrat sein Büro. Ausgeglichen, positiv, voller Energie, Faltenfrei! John konnte sich nicht erinnern diesem Mann jemals begegnet zu sein, aber seine Stimme erinnerte ihn stark an die von Julian Mantle…

Das konnte doch nicht sein … oder?

Wie hätte er sich in 3 Jahren so wahnsinnig verjüngen können, dass er nur so vor heiterer Gelassenheit  und Lebensfreude strotzte?



Meine Inspiration durch das Buch:

Termine, Termine, Termine …

Häufig ist mein Alltag geprägt von Stress, Hektik und sämtlichen to do’s auf meiner Liste.

Zeit für mich räume ich mir nur dann ein, wenn alles erledigt und noch ein paar Minuten übrig sind.

Das ist leider nicht sehr häufig der Fall gewesen …

In weniger Zeit mehr schaffen!

Das Buch „Der Mönch der seinen Ferrari verkaufte“ verspricht mir eine dramatische Effizienzsteigerung. Ich muss mir täglich lediglich 1 Stunde für mich, meine Selbstverbesserung und Persönlichkeitsentwicklung nehmen.

Wie wichtig ist tanken wirklich?

Die Ausrede, dass dies nicht möglich wäre zählt nicht!

Oder hast du schon einmal auf das Tanken verzichtet, obwohl dein Auto gerade von den letzten Tropfen Benzin zehrt? Sicher hast du dir die Zeit genommen um nicht liegen zu bleiben.

Challenge accepted!

Natürlich will ich meine Effizienz dramatisch steigern. Darum werde ich am 10.08.20 damit beginnen jeden Tag 1 Stunde in mich und meine Weiterentwicklung zu investieren.

Dafür habe ich mich zum „True Power“-Online Kurs von Loa Helser angemeldet.

Unter folgendem Link werde ich nach Abschluss des Kurses meine Erfahrungen mit dir teilen: https://www.wunschfeder.de/true-power-onlinekurs-von-loa/


La Le Lu…

Was machst du in den letzten 10 Minuten vorm Einschlafen und in den ersten 10 Minuten nach dem Aufstehen?

Schaust du genau wie ich auf dein Handy? Instagram, Wetter, Ebay …

Wahlloses scrollen aus Langeweile.

Hast du gewusst?

Das sich die Zeit vor dem zu Bett gehen und nach dem Aufwachen besonders stark auf unser Unterbewusstsein auswirken?

Darum ist es sinnvoll sich nicht irgendetwas anzuschauen sondern gezielt ermutigende, inspirierende Inhalte zu konsumieren. Eine weitere Möglichkeit wäre einfach bei ruhiger Musik zu entspannen.

Der Rückfall …

In der Vergangenheit hatte ich mein Handy bereits aus unserem Schlafzimmer verbannt. Leider hat es sich klangheimlich wieder eingenistet.

Meine Mission!

Dem werde ich in Zukunft einen Riegel vorschieben.

Kurz vor dem schlafen Gehen gibt es kein Handy mehr. Genauso verhält es sich nach dem Aufstehen!


Ewige Jugend!

Der Schlüssel zu ihr, ist laut dem Autor, ein angstfreier Geist.

Ängste und Sorgen lassen uns optisch altern.

Also stelle ich mich meinen Ängsten statt ihnen aus dem Weg zu gehen. Dadurch belasten sie mich nicht mehr.

Ewige Jugend komme zu mir!